Olga Peters

Wie bist du zu dem gekommen was du heute machst?
 

Meine erste Liebe war die Mathematik, da in ihrer Welt immer alles völlig klaren Regeln folgt und verständlich ist . Meine zweite Liebe war die Sprache - sie hat es mir ermöglicht alle um mich zu verstehen. Meine jetzige Liebe sind das Zusammenspiel von Menschen, ihren Wünschen, Regeln, Kulturen und Entwicklungen. Ich habe einen starken HR - Hintergrund, habe viele Veränderungen in Unternehmen begleitet. Die Chancen einer Veränderung wahrzunehmen, die Vorteile herauszuarbeiten und den Wandlungsprozess zu begleiten ist eine aufregende, spannende Aufgabe, die mich als Personaler, Trainer, Systemischer Coach und Mediator immer wieder ungemein reizt.  

Was sind deine Besonderheiten?

 

Ich bin mit Herz und Seele Personalerin. Ich begleite Menschen unglaublich gerne auf ihren Entwicklungswegen, sei es beruflich oder privat. Das humanistische Weltbild und der systemische Ansatz prägen meine Arbeit. Ich bin der tiefen Überzeugung, das jeder von uns über die nötigen Fähigkeiten und Ressourcen verfügt, sich selbstbestimmt zu entfalten und zu entwickeln. Meine Stärke ist es, nicht locker zu lassen. Ich bin es gewohnt, zwischen unterschiedlichen Parteien zu vermitteln, unterschiedliche Sichtweisen herauszuarbeiten und auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Mein tiefes Interesse an dem Menschen, die Neugier auf jedes neue Team und jeden neuen Menschen, den ich begleiten darf, prägt meine Arbeit.

Was sind deine Fachbereiche/Kernkompetenzen?

Als Personaler ist es eine meiner Kernkompetenzen, immer zwischen Baum und Borke zu sitzen und mich da auch wohl zu fühlen:). Es macht mir großen Spaß, Menschen in den unterschiedlichsten Konstellationen zu besserem Verständnis für sich, die eigenen Ziele, Kompetenzen und Herausforderungen zu führen. Es befriedigt mich jedes mal ungemein, wenn ich als Trainer Menschen neue Fähigkeiten vermittle und so zum Erreichen ihrer Träume und Ziele beitrage. Kurz gefasst: ich habe ein ehrliches, tiefes Interesse am Menschen und gleichzeitig eine große Begabung unbequeme Fragen zu stellen. Der Spagat dazwischen macht mich zu einer herausfordernden, anspruchsvollen Begleitung für Veränderungen.

Was sollten wir noch über dich wissen?

Life begins outside your comfort zone.

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, mich immer wieder mal aus meiner eigenen Komfortzone zu schubsen um neues zu entdecken. Ich bin als bekennende Stadtpflanze für drei Monate alleine um die Welt gereist nur mit einem Rucksack auf den Schultern. Ich habe viel über mich gelernt, neue Fähigkeiten entwickelt (alpinwandern) und meine Grenzen ausgelotet. Fazit: ich kann ohne High Heels leben, aber nicht ohne ein gutes Essen mit einem schönen Glas Wein ab und an.

Kontakt

 

Mail:  info@buntfeld.de

Web: www.buntfeld.de

Service-Telefon und Fax zum Ortstarif

Tel: +49 (0) 30 - 20 00 59 84

Adresse

 

BUNTFELD

Pappelallee 3 - 4
10437 Berlin

Wir legen großen Wert auf geschlechtliche Gleichberechtigung. Aufgrund der Lesbarkeit der Texte wird auf dieser Website gelegentlich nur die maskuline oder feminine Form gewählt. Dies impliziert keine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts.